Trogir - Split

>
Trogir
'Town Trogir in Croatia - architecture background' - Split
'Town Trogir in Croatia - architecture background' Tatiana Popova / Shutterstock

Trogir ist eine wunderschöne, antike Stadt, die sich am nördlichen Ufer der Kastela Küste befindet. Die alte Stadt von Trogir befindet sich eigentlich auf einer kleinen Insel, die zwischen dem engen Platz des Festlandes und der Insel Ciovo ist. Eine Brücke verbindet die alte Stadt mit dem Festland und eine andere Brücke führt nach Ciovo. Die immense Kultur und das historische Erbe von Trogir reicht aus, um es zu einer der begehrenswertesten touristischen Ziele der Adria zu machen. Trogir ist außerdem, neben den unglaublichen Monumenten, auch berühmt für seine atemberaubende Küste mit wunderschönen Stränden, freundlichen Einheimischen, wohlschmeckender Küste und exzellentem Service, wo auch immer Sie hingehen.

Die Legenden und Geschichten von Trogir gehen 2300 Jahre in die Prähistorie zurück, als griechische Kolonisten die Siedlung Tragurion gefunden haben. Seitdem wurde Trogir von vielen Einwohnern und Herrschern verändert, jede Kultur und Zivilisationen hat seine unauslöschlichen Spuren in den Steinen der alten Stadt hinterlassen. Seit der antiken Zeit, über das Mittelalter, der venezianischen und österreichischen Herrschaft, bis zu Moderne, hat Trogir seine einzigartige Schönheit und Tradition bis zum heutigen Tag erhalten.

Es wird gesagt, dass die alte Stadt von Trogir ein großes Museum darstellt. Mit seinen engen, steinbedeckten Straßen, die mit historischen Monumenten gefüllt und umgeben von mittelalterlichen Mauern und Burgen sind, wird Trogir als besterhaltene mittelalterliche Stadt in Mitteleuropa angesehen. Der historische Stadtkern ist UNESCO geschützt. Egal, ob Sie sich für eine Führungstour oder einen einfachen Spaziergang durch die Stadtgemäuer entscheiden, Sie sollten durch das Stadttor gehen und den Strom der Menschen bis zum Hauptplatz der Stadt folgen. Dort können Sie die unglaubliche Kathedrale von St. Lovro mit dem berühmten Radovan-Portal und den nebenliegenden Glockentürmen bewundern. Die Stadtmauern können von zwei mittelalterlichen Festungen überschaut werden: Kamerlengo und St. Marcu, und sich mit unzähligen wunderschönen Plätzen gefüllt.

Trogir ist nur 5 km vom Flughafen Split entfernt und befindet sich 25 km vom Split-Zentrum. Aufgrund seiner geschützten Lage, ist Trogir ein geliebtes Ziel für Segler. Der Hafen der alten Stadt ist exklusiv reserviert für die Mega-Yachten, aber es gibt auch drei Häfen, die für kleinere Boote verfügbar sind: ACI Hafen, Agama und Ziroma.

Es ist einfach eine qualitative Unterkunft in Trogir zu finden; es gibt verschiedene Hotels in Familienbesitz, Bed and Breakfast, sowie private Apartments und Räume, Camps und Villas. Vergangene Besucher empfehlen Hotel Tragos und Villa Sveti Petar als exzellente Unterkunftsmöglichkeiten.

Trogirs Restaurantszene ist etwas, dass Sie nicht verpassen sollten. Es werden historische und kulturelle Einflüsse vermischt bei dem die dalmatinische Küche frischen Fisch und Meeresfrüchte serviert, mit viel Olivenöl, mediterranen Kräuter und dem angepriesenen lokalen Weinen. Probieren Sie einige der Delikatessen in der authentischen dalmatinischen Atmosphäre in den wunderschön designten Restaurants und Tavernen, wie das Kamerlengo, Alka oder Bokun. Trogir hat einen Nachtclub, F1, und verschiedene Lounge und Cocktailbars.

Es ist interessant zu wissen, dass Trogir die erste europäische Stadt mit einer Apotheke war. Diese wurde im 13. Jahrhundert eröffnet. Das vielleicht beste Beispiel für die weltweite Anerkennung von Trogirs Charme und magischer Schönheit, sind die Szenen der Kult Science-Fiction TV-Serie "Doktor Who", welche im Winter 2009 hier gedreht wurden.


               



Hotels und Ferienwohnungen IN Trogir